Details / Info

FR 282.19:00 Uhr19:00 Uhr Die Soultemperierte VierPascal von Wroblewsky und ihre Musiker vereinen Klassik und Jazz  : Eine herrliche Gratwanderung zwischen Klassik und Moderne, frei von Konventionen , voller Spielfreude und Vergnügen! Die strahlende Kraft Bach's wird nicht geschwächt, im Gegenteil, [...] Eintritt: Eintritt: 24 € Karten bestellen

 

Die Soultemperierte Vier – Bach trifft Jazz

Eine herrliche Gratwanderung zwischen Klassik und Moderne, frei von Konventionen , voller Spielfreude und Vergnügen!

Die strahlende Kraft Bach's wird nicht geschwächt, im gegenteil, die Musiker um Pascal von Wroblewsky finden in den neuen Arrangements den Weg durch die Moderne und imaginieren, wohin Bach‘s Weg im 21. Jahrhundert hätte führen können. Der konsequent klischeefreie Umgang mit dem musikalischen Erbe zeigt Geschmack und lenkt den Blick immer wieder von außen auf das Original.

Pascal von Wroblewsky zählt zu den großen Stimmen des europäischen Jazz. Mit ihrem enormen Stimmumfang und den reichen Nuancierungen ihrer Interpretationen hat sie die Jazzlandschaft geprägt. Mehr mit Bach als mit Blues aufgewachsen, gründete sie gemeinsam mit Micha Winkler zunächst ein Trio, aus dem sich später die "Soultemperierte Vier" entwickelte, um sich der Musik von Bach zu widmen.

Besetzung:
Pascal von Wroblewsky
Micha Winkler
Reinmar Henschke
Demetrios Karamintzas

Das Theater ist ab 18:00 Uhr geöffnet

Eintritt

Eintritt: 24 €

Karten bestellen

Karten bestellen
X