JAN

FR 311.19:00 UhrPIAF ET LES BALS PERDUS – Piaf und die verlorenen BallhäuserChansons mit der zauberhaften Cècile Rose und Trio Scho19:00 Uhr  : Das französische Chanson und Edith Piaf sind untrennbar miteinander verschmolzen. Den 100. Geburtstag der großen Chanson-Sängerin haben der Akkordeon ist Valeriy Khoryshman und Cécile Rose gemeinsam [...]

 

Das französische Chanson und Edith Piaf sind untrennbar miteinander verschmolzen. Den 100. Geburtstag der großen Chanson-Sängerin haben der Akkordeon ist Valeriy Khoryshman und Cécile Rose gemeinsam zum Anlass genommen, ein Programm eigens zu Ehren von Edith Piaf zu entwerfen.

PIAF ET LES BALS PERDUS widmet sich den Liedern ihrer Zeit und den späteren Erfolgen der großen Künstlerin. Die beiden perfekt eingespielten Künstler lassen die musikalische Welt wieder auferstehen, in der Edith Piaf aufwuchs. Die Welt, die sie prägte und durch die sie weltberühmt wurde: die der Ballhäuser von Paris.

Dort hin nehmen Cécile Rose und Trio Scho Sie, in die verlorene, bunte Welt der französischen Ballhäuser – und zwar flinken Schrittes zur Weise des schnellen Walzers. Machen Sie sich gefasst auf scharf gewürzte Texte, auf beißenden Spott und aufwühlende Melancholie. Cécile Rose erzählt Ihnen mit ihrer dunklen Stimme in BALS PERDUS von Ganoven, Prostituierten und Akkordeonisten, von Bourgeoisie und Gendarmerie.

Das Theater ist ab 18:00 Uhr geöffnet
X